Sie sind hier > Startseite > Wandtattoo anbringen

Wandtattoo anbringen

Seite 1

Wandtattoo verschnörkelte Blütenranke mit Schmetterlingen
Wandtattoo verschnörkelte Blütenranke mit Schmetterlingen
Wandtattoo Prinzessin Lillifee MaxiSet
Wandtattoo Prinzessin Lillifee MaxiSet
Wandtattoo Tiger im Baum
Wandtattoo Tiger im Baum
Wandtattoo Eiche
Wandtattoo Eiche
Wandtattoo Koboldmaki auf dem Ast
Wandtattoo Koboldmaki auf dem Ast
Wandtattoo Chamäleon auf dem Ast
Wandtattoo Chamäleon auf dem Ast
Wandtattoo Schmetterlinge Set in Pastellfarben
Wandtattoo Schmetterlinge Set in Pastellfarben
Wandtattoo Papierflieger Pusteblume
Wandtattoo Papierflieger Pusteblume
Wandtattoo Mohnblumen 2
Wandtattoo Mohnblumen 2
Wandtattoo Shaun das Schaf - Timmy das Schäfchen
Wandtattoo Shaun das Schaf - Timmy das Schäfchen
Wandtattoo Nachteulen
Wandtattoo Nachteulen
Wandtattoo Helme Heine Freunde - Kaktusliebe
Wandtattoo Helme Heine Freunde - Kaktusliebe
Wandtattoo: Hamburg Skyline #1
Wandtattoo: Hamburg Skyline #1
Wandtattoo Auto & Fahrzeuge Set
Wandtattoo Auto & Fahrzeuge Set
Wandtattoo Die Lieben Sieben Musizieren
Wandtattoo Die Lieben Sieben Musizieren

Seite 1

 

Wandtattoo anbringen

Inhalt drucken

Wandtattoo anbringen leicht gemacht. Mit unserer Anleitung klappt es spielend

Egal, für welches Wandtattoo Sie sich entscheiden, das Anbringen ist stets ein Kinderspiel. In wenigen Schritten haftet Ihr neues Wandtattoo perfekt an der Wand. Unser praktischer Rakel erleichtert Ihnen das Anbringen, denn hiermit sind Unebenheiten und Luftbläschen im Nu ausgeglichen.

Bevor Sie das Wandtattoo anbringen, sollte die dafür vorgesehen Fläche gereinigt werden. Das Motiv haftet am besten und dauerhaftesten auf einem sauberen, trockenen fett- und staubfreien Untergrund. Legen Sie das Wandtattoo zum Anbringen mit dem Motiv nach oben auf eine Unterlage. Um Unebenheiten und Bläschen zu entfernen, streichen Sie vorsichtig mit einem Rakel oder einem ähnlichen Gegenstand darüber. Nun entfernen Sie die weiße Folie und drücken den transparenten Folienteil mit dem Wandtattoo an der Wand (oder gewünschten Fläche) an. Mit der Hand oder dem Rakel streichen Sie anschließend vorsichtig von oben nach unten über das Motiv, damit das Wandtattoo später gut haftet. Nach dem eigentlichen Anbringen ziehen Sie nun die Transferfolie ab. Am besten langsam und flach, damit das Wandtattoo nicht beschädigt oder mit abgezogen wird. Damit das Wandtattoo nach dem Anbringen überall fest klebt, können Sie einfach per Hand nachhelfen.

Sollten Sie noch unsicher sein, wie Sie Ihr Wandtattoo am besten anbringen, fragen Sie uns. Wir sind montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr für Sie erreichbar, per E-Mail oder unter unserer Hotlinenummer.